Rechnungen & Finanzierung

Jede Bestellung endet als Rechnung in Ihrer Buchhaltung. Stellen Sie am besten sicher, dass Sie pünktlich, mit den richtigen Kommentaren und in dem Format, welches am einfachsten verarbeitet werden kann, vorliegt.

Elektronische Rechnungen werden für Unternehmen, das Kosten reduzieren und Prozesse automatisieren möchte, immer beliebter. Markit hat hierfür alle nötigen EDI-Standards und Methoden integriert.

Leasing- und Mietverträge können ebenfalls in den Rechnungsprozess implementiert werden. Verträge mit nahezu allen Finanzierungsanbietern können bei Markit in den einfachen Bestellprozess eingefügt werden. Diese sind im Portal natürlich ebenso ersichtlich wie direkte Bestellungen und Rechnungen.

Konsolidierte Rechnungslegung

Wenn Abteilungsleitern oder Budgetverantwortlichen Rechnungen von 50 EUR zur Prüfung oder zur Freigabe vorgelegt werden, so ist das viel Zeitaufwand für alle beteiligten Personen und Abteilungen.

Mit Markit können Sie alle IT Rechnungen wöchentlich oder monatlich konsolidieren. Dies reduziert die Anzahl der Rechnungen welche intern bearbeitet werden müssen um ein Vielfaches.

Es müssen aber auch nicht alle Rechnungen konsolidiert werden. Sie können je nach Kostenart (opex zu capex) auswählen wie die Verrechnung erfolgen soll.

Leasing und Miete

Markit ist kein Leasing- oder Finanzierungsunternehmen, wir arbeiten aber mit vielen lokalen und internationalen Anbietern zusammen, damit wir einen reibungslosen Rechnungsprozess bei Finanzierungslösungen gewährleisten können.

Der Bestellprozess und das Bestellarchiv bleiben gleich, unabhängig ob direkt gekauft oder geleast wird. Kunden mit aktiven Leasing- oder Mietverträgen können bei Bestätigung der Bestellung auswählen, ob gekauft oder geleast werden soll. Wenn Leasing gewünscht ist, wird die Verrechnung automatisch vom Finanzierungspartner des Kunden übernommen.

E-Rechnungen und EDI

Markit ist mit Baseware verbunden, einem der führenden Anbieter von elektronischen Zahlungslösungen für Unternehmen. Die elektronische Rechnungslegung einzustellen und den Rechnungsprozess zu testen dauert nur wenige Minuten. Alles was dazu benötigt wird, ist der EDI Empfängercode des Kunden und Bestellungen, welche noch nicht verrechnet wurden.

Analysen und Auswertungen haben ergeben, dass die elektronische Rechnungslegung auf Basis EDI, xml etc. die administrativen Kosten um bis zu 90% reduziert.  Sollte Ihre Buchhaltung bereits elektronische Rechnungen empfangen und verarbeiten können, so wäre es sehr zielführend dies auch mit Markit zu integrieren.